Firmengeschichte

Historie des seit 1860 in Sternenfels ansässigen Handwerkbetriebs:
 
Um 1860:
Josef Merz gründet in der Schiedgasse eine Schmiede.
Um 1900:
Ernst Merz übernimmt den Schmiedebetrieb.
Nach 1945:
Eugen Merz expandiert in der Nachkriegszeit und bietet nun auch Leistungen
im Bereich Blech- und Sanitärarbeiten an.
 
1964:
Horst Merz übernimmt mit Bestehen der Meisterprüfung zum Schlossermeister
die Schlosserei in der Schiedgasse.
1968:
Horst Merz absolviert die Meisterprüfung zum Gas- und Wasserinstallateurmeister
und baut das Unternehmen in diesen Bereichen sowie in der Flaschnerei weiter aus.
1978:
Umzug aufgrund Ortskernsanierung in den Siehdichfür 16.
 
1992:
Michael Merz, gelernter Werkzeugmacher und Gas-/Wasserinstallateur
bringt sich in den Betrieb ein.
1996:
Michael Merz besteht die Prüfung zum Techniker und Gas-/Wasserinstallateurmeister.
2004:
Wohnhausaufstockung von Michael und Petra Merz am Firmengebäude.
2007:
Michael Merz übernimmt zusammen mit seiner Ehefrau den Handwerksbetrieb
Merz Sanitär, im Siehdichfür 16 in Form einer Neugründung.
2008:
Michael Merz wird staatl. anerkannter Energieberater.
 
2009:
Herr Kuno Kühner, Gas-und Wasserinstallateur wird eingestellt.
2010:
Herr Stefan Nonnenmann beginnt seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker.
2014:
Merz-Sanitär wird eingetragener Gas-Installationsbetrieb der Südwest GmbH.
2015:
Herr Nonnenmann besteht seine Ausbildung als Prüfungsbester und wird als
Geselle übernommen.